Der Ol'Siesons, Medium Roast Kaffee

Medium roast

9,90 €
(39,60 € / 1 kg)
9,90 €
(39,60 € / 1 kg)
inkl. MwSt.
zzgl. Versandkosten

Lieferzeit max. 6 Tage

Die Menge muss 1 oder mehr sein

  • Ideal als klassischer Filterkaffee und milder Espresso.
  • Ausgeprägte Aromen von Milchschokolade, nussige Nuancen, lebendige Noten von grünen Äpfeln und Aprikosen.
  • Milder Körper, ausgewogen und süß, leicht fruchtige Säure.

Durch die besondere Art des Röstprofils entwickelt der peruanische Kaffee noch deutlich erkennbare herkunfts- und qualitätsspezifische Charaktereigenschaften in der Tasse. Dies ist eine runde, ausgewogene, mittlere Röstung, welche den Charakter des Kaffees perfekt betont.
Dieser peruanischer Kaffee ist erfrischender, komplexer Kaffee mit Aromen aus Aprikosen und grünen Äpfeln.
Der Kaffee ist facettenreich und erfreut den Gaumen mit seiner Geschmacksstruktur - nach dem ersten süßlich-nussigen Geschmack, präsentiert er ein erstaunlich vollmundiges Aroma aus Milchschokolade und wirkt auch durch seine lebendige Säure sehr erfrischend. Für Freunde von leichten und natürlich feinen fruchtigen Aromen ist dieser Kaffee die erste Wahl.

Herkunft
100% Peru, Cooperativa de Producción Agraria Cenfrocafe, Arabica, Washed. 

Perfekter Kaffee aus der Kooperative CENFROCAFE in Peru. CENFROCAFE ist eine Kooperative von über 3.000 Kaffeebäuer*innen und Kaffeeexporteur im Nordosten Perus in der Nähe der ecuadorianischen Grenze wurde.  Hauptsitz ist Jaén in der Region Cajamarca, mit eigenen Nass- und Trockenverarbeitungsanlage, einer Rösterei einen großen Versammlungssaal, Abteilungen für Zertifizierungen, Cupping-Labor, Forschungsprogrammen (u.a. Klimawandel), einer eigene Sparkasse mit Kreditmöglichkeiten für die Mitglieder sowie zwei hochwertige Cafés in der Hauptstadt Lima, und das Empowermentprojekt Café Mujer. Im Jahr 1999 wurde die Kooperative von 220 Bäuer*innen gegründet und besteht heute aus über 20 lokalen Basisgruppen. Rohkaffee wird weltweit in über 12 Länder exportiert. Ihre Zentrale ist im Ort Jaén in der Region Piura. Die Kooperative ist groß, stabil und erfolgreich.Der natürliche, nachhaltige Anbau besteht zumeist aus sehr sorgfältig organisch angebauten Caturras, Typicas, Bourbons und Catuais aus Höhen von 1 600 bis 1 800 m.
Partnershaft mit Quijote seit 2015. Finanzierungsform: 70% Vorauszahlung bei Vertragsabschluss, 30% cash against documents.

Tipps zur Zubereitung
Dieser Kaffee ist für fast alle Kaffee-Zubereitungsarten geeignet. Am besten frisch gemahlen eignet sich der Kaffee für die French Press, die Herdkanne, für den Handfilteraufguss oder die Chemex, die Aeropress und natürlich für Siebträgermaschinen.