Der Konfident, Light Roast Kaffee - Special Edition

Light roast, Special Edition

26,90 €
(53,80 € / 1 kg)
26,90 €
(53,80 € / 1 kg)
inkl. MwSt.
zzgl. Versandkosten

Die Menge muss 1 oder mehr sein

  • Perfekt als Filterkaffee und heller Espresso
  • Aromen: Rhabarber und schwarzer Tee, mit Noten von Mango, milchschokoladig im Abgang. 
  • Geschmack: Intensiv saftig, fruchtig, guter Körper, langer Nachgeschmack, mit Süße vom braunen Zucker, spritzige fruchtige Säure
  • Röstgrad: Hell
  • Herkunft: Kenia
  • Sorte: 100% Arabica


Die Besonderheiten unserer Konfident Röstung.
Ein außergewöhnlicher hellgerösteter Lot aus Kenia, importiert über Wertkaffee, Chris P. Pfeiffer. Dieser Kaffee mit heller Röstung zeigt, wie unglaublich harmonisch und intensiv der kenianische Kaffee sein kann. Unser ausbalancierter Single Origin «Der Konfident» wird Fans von besonderen Spezialitätenkaffees begeistern. "Der Konfident" besticht durch ausgeprägte komplexe Aromen. Das Geschmacksbild wird durch herbal-süße Nuancen abgerundet. Durch die besondere Art des Röstprofils entwickelt der kenianische Kaffee deutlich erkennbare herkunfts- und qualitätsspezifische Charaktereigenschaften in der Tasse.

Woher stammt der Konfident Light Roast Kaffee?

Dieser Light Roast Kaffee stammt aus Kenia, Berco. Berco liegt in Nyeri, in Zentral-Kenia. Zentral-Kenia ist der Hotspot für Kaffee in Kenia. Was Kenya Berco besonders macht, ist die Varietät. Dort wird nur die SL-28/34 Varietät angebaut. Die Farm ist im Familienbesitz. Die Inhaber sind Theo Mwangi, der 92 Jahre alt ist und seine Frau Esther Kabuari Mwangi. Ihr Sohn David Kamau Mwangi ist der ambitionierteste seiner neun Geschwister, die Farm zu übernehmen.1965 hat Theo mit dem Kaffeeanbau angefangen. Er hat damals das Land und die Kaffeepflanzen von abgereisten englischen Siedlern abgekauft. Dazu hat er ein Darlehen aufgenommen und es über 10 Jahren abbezahlt. Heute ist Theo stolz, dass alle seine Kinder “zu etwas geworden sind” und er durch den Ertrag der Kaffeefarm die Schulausbildung und das Studium aller Kinder bezahlen konnte. Eine Erfolgsgeschichte, die man sich für alle Kaffeefarmer wünscht. Der Kaffee hat folgende Varietät: SL 28, SL34. Die Bäume sind teilweise 70 Jahre alt. Je älter der Kaffeebaum ist, desto mehr Kirschen trägt er. Viele Farmer im Westen Kenias pflücken normalerweise zwischen 2,5 bis 5 Kilo pro Baum. Theo aber pflückt teilweise bis zu 40 Kilo pro Baum. Anbauhöhe: 1758 masl. GPS Koordinaten: 0.4144S 36.9886E Die meisten Kaffees aus Nyeri reifen langsam und produzieren extra harte Bohnen. Diese Qualität zeigt sich auch in der Tasse. Aus diesem Grund ist Nyeri traditionell als das Herz Kenias für schwarzen Goldkaffee bekannt. Die Haupterntezeit dauert von September bis Januar. Processing: handpicked, fully washed, sun dried on raised beds.

Tipps für die Zubereitung unseres Konfident.

Am besten frisch mahlen, um die feine Aromen in vollen Zügen genießen zu können. Dieser Kaffee eignet sich besonders gut für die Zubereitung mit dem Handfilter, der Chemex Karaffe, der Aeropress und natürlich für die Zubereitung in der Siebträgermaschine. 

BREWGUIDE für "Der Konfident":
https://www.instagram.com/p/CREkw2krv9Y/?utm_medium=copy_link