Geröstet in Frankfurt. Mit Gas und Liebe.

Wir sind Kaffeepatrioten.

Unsere Bestimmung ist es, Kaffee zu lieben sowie Kaffeekultur und -Sprache auf friedliche Weise zu verteidigen. Es geht uns nicht nur um Kaffeetrinken. Uns ist wichtig, die Geschichte, den Ursprung, die Traditionen und die Geheimnisse des Kaffees weiter zu geben.

Wie kleine Kinder die ersten Schritte wagen und die Sprache lernen, so haben wir auch vor einigen Jahren die ersten Schritte in die Kaffeewelt gemacht. Wir haben die Sprache des Kaffees gelernt und eine (ehrlich gesagt unerwartet) wundervolle Welt für uns eröffnet. Die gesammelten Erfahrungen und Erkenntnisse der letzten Jahre haben uns auf den nächsten Schritt hingewiesen und den Weg dafür geebnet: Kaffeerösten!

Hier in der Rösterei, in unserer Kaffeewerkstatt riecht es nach Kaffeefreiheit und frischen Ideen, es duftet nach Kreation und Kaffeeprovokation. Hier werden die Bohnen mit Gefühl, Liebe und Verstand geröstet. In Zusammenarbeit mit unseren Kaffeekameraden Quijote Kaffee aus Hamburg haben wir eine tolle Möglichkeit, Kaffees aus Honduras, Ecuador und Peru nach Deutschland direkt zu importieren. So geht mit Nachhaltigkeit und Transparenz die Reise unserer Kaffees von der Farm bis in die Tasse.

Live begins after coffee

  • Keine Produkte im Warenkorb.
Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.
Alles klar!