Der Konfident

Light roast, Special Edition, 500g

25,90 €

Verfügbarkeit: Vergriffen

51,80€/kg inkl. MwSt, zzgl. Versandkosten. Sensationell als Filterkaffee und heller Espresso. Ausgeprägte komplexe Aromen von Rhabarber, Pomelo und schwarzen Johannisbeeren, mit Noten von Jasmin und...

This product is currently out of stock and unavailable.

51,80€/kg inkl. MwSt, zzgl. Versandkosten.

Sensationell als Filterkaffee und heller Espresso. Ausgeprägte komplexe Aromen von Rhabarber, Pomelo und schwarzen Johannisbeeren, mit Noten von Jasmin und Thymian, intensiv saftig, dichter Körper, mit Kräuternuancen und gleichzeitig süß im Nachgeschmack, spritzig wie gut entwickelter Riesling Wein.

EN. Sensational as drip coffee and light espresso. Distinct and complex flavours of rhubarb, pomelo, and black currant, jasmine and thyme, intensely juicy and big bodied, lingering herbal, sweet finish, tangy like a well developed riesling wine.

Ein außergewöhnlicher hellgerösteter Lot aus Kenia, importiert bei Nordic Approach, zeigt, wie unglaublich harmonisch und intensiv der kenianische Kaffee sein kann. Unser ausbalancierter Single Origin «Der Konfident» wird Fans von besonderen Spezialitätenkaffees begeistern. "Der Konfident" besticht durch ausgeprägte komplexe fruchtige Aromen. Das Geschmacksbild wird durch herbal-süße Nuancen abgerundet.

Durch die besondere Art des Röstprofils entwickelt der kenianische Kaffee deutlich erkennbare herkunfts- und qualitätsspezifische Charaktereigenschaften in der Tasse.

Herkunft
100% Kenia, Kiambu, Thiririka Farmers Cooperative Society, ca. 1500 aktive Farmers.

Varietät: SL-28, SL-34, Ruiru 11. Aufbereitung: Gewaschen. Anbauhöhe: 1600 -1800 m N.N. Ernte: 2020-2021. Boden -lemig.

Die Thiririka Farmers Cooperative Society hat drei Fabriken: Githembe, Kiganjo und Ndundu. Rund 1500 aktive Mitglieder beliefern die Fabriken mit Kaffee. Die Ernte ist von Oktober bis Dezember und der Versand von März bis April. In Githembe wird der Kaffee nur entpulpt und gewaschen und dann zum Trocknen nach Kiganjo transportiert. Die Kirschen werden vorher sortiert. Nach dem Fermentieren für 12-14 Stunden findet erneut die Sortierung statt. Die Trocknung dauert zwischen 7-14 Tage.

Die Dry Mills in Kenia sind hochprofessionell und effizient. Fast alle unsere Kaffees in Kenia werden von Kleinbauern mit jeweils 1-2 Hektar Land angebaut. Viele Bauern haben nur 100-200 Kaffeebäume. Die Bauern sind in Kooperativen organisiert, die als Dachverbände für Fabriken fungieren, in die die Kleinbauern ihre Kaffeekirschen zur Verarbeitung liefern. Durch das traditionelle Auktionssystem in Kenia wird Qualität mit höheren Preisen belohnt.

Tipps zur Zubereitung
Am besten frisch mahlen, um die feine Aromen in vollen Zügen zu genießen. Dieser Kaffee eignet sich besonders gut für die Zubereitung mit dem Handfilter, der Chemex Karaffe, der Aeropress und natürlich für die Zubereitung in der Siebträgermaschine.

BREWGUIDE für "Der Konfident":

https://www.instagram.com/p/CREkw2krv9Y/?utm_medium=copy_link



EN.
This light-roasted, extraordinary lot from Kenya, imported by Nordic Approach, shows how incredibly harmonious and intense kenyan coffee can be. Our balanced single origin "Der Konfident" will delight fans of speciality coffees. "Der Konfident" impresses with its distict and complex fruity flavours. The taste is rounded off by herbal and sweet nuances.
Due to a special type of roasting profile, this kenian coffee develops clearly recognizable origin and quality-specific characteristics in the cup.


Origin

100% Kenya, Region Kiambu, Thiririka Farmers Cooperative Society, around 1500 active farmers.

Variety: SL-28, SL-34, Ruiru 11. Processing: washed. Altitude: 1600 -1800 masl. Crop year: 2020-2021. The soil is clay loam.

The Thiririka Farmers Cooperative Society has three factories: Githembe, Kiganjo und Ndundu. Roughly 1500 active members deliver coffee to the factories. Harvest is Oktober to December ans shipping March to April. At Githembe the coffee is only pulped and washed, and then transportes to Kiganjo for drying. The cherries are sorted before being pulped. After pulping and being fermented for 12-14 hours, then the parchment will be sorted again. The drying takes between 7-14 days.

The dry mills in Kenya are highly professional and efficient. Almost all our coffees in Kenya are grown by smallholder farmers, each with 1-2 hectares of land. Many farmers have as few as 100-200 coffee trees. the farmers are organised in Cooperative Societies that act as umbrella organisations for the factories - wet mills, where the smallholders deliver their coffee cherries for processing. Due to the traditional auction system in Kenya, quality is rewarded with higher prices.


Tips for preparation

Please grind on demand to preserve the volatile aromas. Sensational as drip coffee prepared with hand filter, the Chemex, the AeroPress and also as light espresso prepared in a professional espresso machine.

See It Styled On Instagram