Der Konfident

Helle Röstung, Special Edition, 500g

19,50 €

Verfügbarkeit: Auf lager

Ausgeprägtes Aroma aus Kirsche, Rhabarber und Blaubeere, einzigartige Rosinensüße, dichter Körper, floral, weinartige Nuancen, dezente Säure und nussiger Nachgeschmack. Ein außergewöhnlicher hellgerösteter Blend aus drei erstklassigen...

Ausgeprägtes Aroma aus Kirsche, Rhabarber und Blaubeere, einzigartige Rosinensüße, dichter Körper, floral, weinartige Nuancen, dezente Säure und nussiger Nachgeschmack. 

Ein außergewöhnlicher hellgerösteter Blend aus drei erstklassigen Kenia Kaffees zeigt, wie unglaublich harmonisch und intensiv der kenianische Kaffee sein kann. Der Kaffee besticht durch angenehme Säure, die an Cranberry erinnern. Das Geschmacksbild wird durch süßliche Nuancen von Rosinen abgerundet.

Durch die besondere Art des Röstprofils entwickelt der kenianische Kaffee noch deutlich erkennbare herkunfts- und qualitätsspezifische Charaktereigenschaften in der Tasse. Hocharomatischer Kaffee, reichhaltig und vollmundig mit einem komplexen Aroma von Kirsche und Rhabarber, Blaubeere und florale Noten.

«Der Konfident» Kaffee aus Kenia wird Fans von besonderen Spezalitätenkaffees mit seinen komplexen Aromen begeistern. Ausbalancierter Blend mit süßlichen, fruchtigen Geschmacksnoten ist aus 100% sortenreiner Arabica Bohnen, von Hand gepflückt.

Tipps zur Zubereitung
Am besten frisch mahlen, um die feine Aromen zu geniessen. Dieser Blend eignet sich besonders gut für die Zubereitung mit dem Handfilter, der Chemex Karaffe, der Aeropress und natürlich für die Zubereitung in der Siebträgermaschine.
Herkunft
  • 20% Kenia, Kahuro, Arabica, washed. Die Kahuro Washing Station wurde im Jahr 1975 von der Gikaru Society gegründet und befindet sich im Region Nyeri. Anbauhöhe 1900m. Besondere klimatische Bedingungen, roter Vulkanboden, und auch die Varietät sorgen für einen besonderen Lot mit viel Süße und komplexen Aromen.
  • 40% Kenia, Kimathi, Arabica, Peaberry, washed. Die Kimathi Washing Station befindet sich in Kiambu Country am Fuß der Abadare Gebirgskette. Anbauhöhe ist 1800m. Die Vulkanerde, die Besonderheiten des Terroirs in dieser Region sorgen für ein außergewöhnliches Tassenprofil.
  • 40% Kenia, Gathugu, Arabica, washed. Die Gathugu Washing Station wurde im Jahr 1974 von der Mugaga Society gegründet und befindet sich in Nyeri Country. Roter Vulkanboden in der Region lässt die Kaffees besonders gut gedeihen und sorgt für intensives Aromabild von Cranberry und Rhabarber in der Tasse.